Jobs

Ambition sucht Nachwuchs.
Als projektorientierter Lehrstuhl suchen wir regelmäßig ambitionierten wissenschaftlichen Nachwuchs. Wir bieten dabei über die angegebene Projektlaufzeit hinaus die Möglichkeit der Weiterbeschäftigung, um eine Promotion abzuschließen. Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Qualifikationen zu uns passen? Lassen Sie uns darüber reden. Es gibt mehr als eine Lösung.

Stellenanzeigen

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d) für 5GRDCOE gesucht

Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potentiale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient

Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Essen in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Fachgebiet Software Engineering zwei

Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:innen (w/m/d) an Universitäten
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Ihre Aufgaben liegen schwerpunktmäßig in der Mitwirkung im Forschungsprojekt 5GRDCOE. Dazu gehören:

  • Erforschung, Modellierung und Entwicklung von Systemen, die Techniken der Virtuellen Realität zur zur ad- hoc Visualisierung von Vitalwerten u. ä. einsetzen
  • Erforschung von Architekturkonzepten für Systeme, die große Datenströme schnell und zeitnah verarbeiten Erforschung von Vorgehensmodellen zur Definition von Datenflüssen innerhalb der gesamten Verarbeitungskette
  • Untersuchung der Interaktionsprozesse verschiedener Stakeholder
  • Entwicklung von Werkzeugen zur Unterstützung verteilter Geschäftsprozesse
  • Entwicklung von Werkzeugen zur Implementierung verteilter Anwendungen
  • Entwicklung von Komponenten zur Visualisierung von Energieverbrauchsdaten

Außerdem sind Sie als wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d) des Lehrstuhls daran beteiligt, Lehrveranstaltungen vorzubereiten und durchzuführen sowie allgemein anfallende Verwaltungsaufgaben zu erledigen. Um Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu schulen, können Sie auf das Weiterbildungsangebot der Universität Duisburg-Essen zurückgreifen.

Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation, insbesondere der Promotion, geboten. Neben der erfolgreichen Durchführung von Industrie- und Forschungsprojekten ist die Promotion unserer wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen unser primäres Ziel. Die durchschnittliche Promotionsdauer in der Informatik an der Universität Duisburg-Essen beträgt ca. 5 Jahre und übersteigt damit die übliche Länge eines Forschungsprojekts. Um unseren Mitarbeiter*innen optimale Bedingungen für eine erfolgreiche Promotion zu bieten, sind wir bestrebt, eine Weiterbeschäftigung über Folgeprojekte zu ermöglichen.

Ihr Profil

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, falls Sie Ihr Studium mit einem deutlichen Schwerpunkt in Informatik, Angewandter Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Software oder Systems Engineering mit guten oder sehr guten Ergebnissen abgeschlossen haben bzw. Ihr Studium in den kommenden 3 Monaten abschließen werden. Möglicherweise haben Sie nach Ihrem Abschluss bereits Industrieerfahrung in der Software- oder Systementwicklung, insb. für maschinelles Lernen, gesammelt. Sie sind kreativ, teamfähig, haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Freude an der Durchdringung komplexer Problemstellungen und sind sprach- und textgewandt in Deutsch und Englisch. Vorteilhaft sind Kenntnisse in Softwaretechnologie, e-Business und mobilen Systemen. Erste Erfahrungen in Forschungsmethodik und wissenschaftlicher Arbeitsweise sind von Vorteil.

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet
  • Fort- und Weiterbildungsangebote der Universität Duisburg-Essen
  • Firmenticket
  • Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)

Besetzungszeitpunkt: ab sofort
Vertragsdauer: 12.12.2024
Arbeitszeit: 100 % einer Vollzeitstelle
Bewerbungsfrist: 10.08.2022

Ihre Bewerbung

Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern: www.uni-due.de/diversity.

Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 477-22 an:

Herrn Prof. Gruhn
Universität Duisburg-Essen
Lehrstuhl für Software Engineering
E-Mail se-jobs@uni-due.de

Kontakt für Ihre Rückfragen:

Frau Bergül Turgut, 0201 183-7051, se-jobs@uni-due.de

Datenschutzhinweis: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihr Name, Ihre Kontaktdaten und Ihr Ausbildungsstand zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung gespeichert werden. Die Daten werden 3 Monate nach Besetzung der vakanten Stelle gelöscht. Nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen, die postalisch eingegangen sind, werden entsprechend auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

Weitere Stellenanzeigen

Keine Einträge vorhanden
Scroll to Top