Forschung

Am digitalen Puls der Zeit: Wissenschaft mit Zukunft
Software Engineering ist eine Wissenschaft mit Zukunft, denn sie hat die Fähigkeit, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen zu erzeugen. Wir wollen dabei nicht nur zuschauen, sondern mITmachen, auch in Zusammenarbeit mit Unternehmen. Deswegen liefern wir Ergebnisse, die von unseren Partnern aus der Wirtschaft unmittelbar eingesetzt werden können. Zielgruppenorientiert und mit fundiertem Wissen um das, was kommt.

Forschungsprojekte

VISE

Virtuelles Institut Smart Energy

Projektskizze:

Die Digitalisierung der Energiewirtschaft stellt die beteiligten Akteure vor große Herausforderungen. Insbesondere die von Industrie und KMU geprägte Unternehmenslandschaft in NRW ist betroffen. Sie benötigt dringend Strategien im Umgang mit der Digitalisierung. Um aber die Chancen innovativer datenbasierter Geschäftsmodelle zu nutzen, muss das vielfach verwobene System der digitalen Energiewelt und die inhärente Dynamik dieses Systems verstanden werden. An dieser Stelle möchte das VISE ansetzen und zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Landes NRW und der Unternehmen in den Leitmärkten beitragen.

In den ersten VISE-Forschungsprojekten analysieren die Kooperationspartner unter anderem die Anwendung smarter Technologien in Haushalten und mittelständischen Unternehmen und testen mit den Nutzern die bestehenden Angebote. In einem weiteren Projekt untersuchen die Partner, wie Energieerzeuger, Speicher und steuerbare Verbraucher zu regionalen virtuellen Kraftwerken zusammengeschaltet werden können. Alle Fragestellungen werden aus technischer, wirtschaftlicher und sozioökonomischer Perspektive betrachtet.

Im Rahmen des Teilprojekts „Smarte Technologien für Unternehmen“ analysiert der Lehrstuhl für Software Engineering Digitalisierungsmöglichkeiten für verbesserte Energieeffizienz, Energie- und Lastmanagement in Industrie und Gewerbe. Besonders mittelständische Unternehmen weisen ein hohes Potenzial für den Einsatz digitaler Technologien auf. Auf Basis dieser Analyse werden Hardwareinfrastruktur und Softwarearchitektur für den Anwendungstest entwickelt.

Konsortium:

  • Universität Duisburg-Essen
  • Westfälische Wilhelms-Universität
  • TH Köln
  • Forschungszentrum Jülich
  • ewi (Energy Research & Scenarios gGmbH)
  • Wuppertal Institut

Laufzeit:

Das Virtuelle Institut Smart Energy (VISE) wurde als zentrale Forschungsplattform vom 01.07.2017 bis zum 30.06.2020 durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE.NRW) gefördert und entstand auf Initiative des NRW-Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie.

Weitere Forschungsprojekte

Forschung
Fellowship Digitales Lernen
Integration von Mikrolernen in dem projektorientierten Masterstudiengang Angewandte Informatik – Systems Engineering Projektskizze: Das Fellowships für Innovation in der digitalen…
Forschung
Symphony
CreateMedia in Mobility and Logistics – Innovative Weiterentwicklung der Logistik-Aus- und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen Projektskizze: Das Forschungsprojekt symphony wird vom Bundesministerium für…
Forschung
MARTINA
CreateMedia in Mobility and Logistics – Innovative Weiterentwicklung der Logistik-Aus- und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen Projektskizze: Sowohl die Medien- und Kreativwirtschaft…
Forschung
IT&me
IT&me – Konzeption, Umsetzung und Evaluation eines modellhaften multimedialen Wissenspools in der IT-Expertinnenbildung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Lebenssituationen und Lernstrategien Projektskizze:…
AR/VR
MEDUSA
Medizin- und Verkehrstelematik für die präklinische und klinische Maximalversorgung von Schwerstverletzten in Nordrhein-Westfalen Projektskizze Im Bereich der dezentralen medizinischen Notfallversorgung…
Forschung
Hessen-Personas
Der Lehrstuhl für Software Engineering wurde im Rahmen einer Fortentwicklung und Vermittlung der Digitalisierungsstrategie des Landes Hessen beauftragt, hessenspezifische Personas…
Forschung
Livekorrektur
Projektskizze: Das System LiveKorrektur ist eine innovative Online-Plattform, über die Studierende die Korrektur ihrer Klausuren in Echtzeit mitverfolgen können. Die…
KI
ON4OFF
Projektskizze: Im Projekt ON4OFF werden Online-Shopping und stationärer Handel miteinander verbunden, um damit den lokalen Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen wettbewerbsfähiger gegenüber…
Forschung
BRIBOT
Projektskizze: Das Internet der Dinge (engl. Internet of Things, IoT), die Vernetzung von physischen Objekten, Sensoren und alltäglichen Dingen, verspricht…
KI
KARAT
Künstliche Intelligenz für gesunde Arbeit in Fahrberufen: Arbeitsbelastung und Sicherheit in Verkehr und Transport (KARAT) Projektskizze: Beschäftigte in Fahrberufen sind…
5G
EURIALE
Vom Ersthelfer zum Schockraum: Medizin- und Verkehrstelematik für die umfassende Versorgung von Schwerstverletzten mit 5G (EURIALE) Projektskizze: Das Überleben in…
5G
CC5G.NRW
Projektskizze: Das Competence Center 5G.NRW – CC5G.NRW trägt dazu bei, Nordrhein-Westfalen zum Leitmarkt für 5G zu entwickeln: Es reduziert technische…
Scroll to Top