Engineering CPS – Beschreiben, Bauen, Betreiben. Veranstaltung der Fachgruppe Software

Das methodische und strukturierte Erstellen von Cyber Physical Systems bringt sowohl für Software Entwickler als auch für „klassische“ Ingenieure neue Herausforderungen. Daher widmet sich das Treffen der Fachgruppe Software des CPS.HUB NRW am 28. April bei der adesso AG in Dortmund unter dem Titel: „Engineering CPS – Beschreiben, Bauen, Betreiben“ verschiedenen Fragestellungen rund um diese Methodik.
Die Vorträge orientieren sich an den typischen Phasen des Erstellens von CPS. Von den Herausforderungen und Good Practices bei der Planung, über den Bericht eines Start-Ups zur Realisierung solcher Systeme bis hin zu ihrem nachhaltigen Betrieb auf Grundlage einer Cloud-Infrastruktur.
Im Rahmen des Networkings greifen technische Prototypen einige typische Probleme, z.B. im Umgang mit Sensordaten, auf und zeigen mögliche Lösungsoptionen für CPS.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Agenda einzusehen und sich für die Veranstaltung kostenfrei anzumelden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!