Markus Kleffmann vertritt SE-Lehrstuhl auf CTS in Orlando

Vom 31. Oktober bis zum 04. November 2016 fand in Orlando, Florida, die International Conference on Collaboration Technologies and Systems (CTS) statt. Die Konferenz setzte sich mit den Themen Kooperation und Kommunikation in Teams sowie unterstützenden Softwaresystemen auseinander. Der Lehrstuhl Software Engineering wurde durch Markus Kleffmann vertreten, der das Paper “Sketching Gesture-Based Applications in a Collaborative Working Environment with Wall-Sized Displays” vorstellte.

Florian Weßling, M.Sc.

#breadcrumb-59ca7e2416201 li::after { content: "»" }HomeTeamFlorian Weßling, M.Sc. Position: Wissenschaftlicher Mitarbeiter Adresse: paluno - The Ruhr Institute for Software Technology Universität Duisburg-Essen Schützenbahn 70 45127 Essen Germany Raum: SA 022 Telefon: +49 201 183 7047 Fax: +49 201 183 7032 E-Mail: florian.wessling (at) paluno.uni-due.de Publikationen

Förderprojekt „Symphony“ startet in die zweite Phase

Die erste Phase des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten Forschungsvorhaben „Symphony“ wurde nach zweijähriger Laufzeit im August 2016 erfolgreich abgeschlossen. Zentrales Ergebnis der Phase I war der exemplarische Nachweis der grundsätzlichen Machbarkeit der generischen technischen Kombination zweier komplexer TK-Diensttypen auf Basis einer ontologischen Beschreibung im Hinblick auf gemeinsame Konfiguration und Signalisieren. Die zweite Symphony-Projektphase (September 2016 bis August 2018) konzentriert sich nun darauf, das Spektrum der zu integrierenden IKT-Dienste erheblich zu erweitern und damit die Basis für ein IKT-Ökosystem ohne einzelne beherrschende Player zu schaffen.

Veranstaltung der Fachgruppe Software beschäftigt sich mit der Erfassung, Aggregation und Analyse im Kontext Digital Health

Unter dem Motto „Vom Sensor zur Information – Daten als Rohstoff der Digitalisierung“ fand am 18.10.2016 in Köln eine Veranstaltung der CPS.HUB-Fachgruppe Software statt. Die über 40 Teilnehmer hörten spannende Beiträge über aktuelle und zukünftige Anwendungen im Gesundheitswesen mit Fokus auf den Einsatz und die Verarbeitung der Datenmenge, die mithilfe moderner Systeme und Sensorik erfasst werden kann. Begleitend wurden Read more about Veranstaltung der Fachgruppe Software beschäftigt sich mit der Erfassung, Aggregation und Analyse im Kontext Digital Health[…]